Computer Graphics
TU Braunschweig

Techniken der Visualisierung WS'17/18
Vorlesung

Prof. Dr.-Ing. Marcus Magnor

Hörerkreis: Bachelor & Master
Kontakt: tdv@cg.cs.tu-bs.de

Modul: INF-STD-14, INF-STD-69
Vst.Nr.: 4216030

Aktuelle Informationen:

  • Am 31.01.2018 findet die Vorlesung regulär statt!
  • Beginn der Vorlesung am 25.10.2017
  • Vortragsthemenvergabe ab (tba): first come, first serve
    E-Mail mit Vortragsthemenwunsch an: sekretariat -at- cg.cs.tu-bs.de

Beschreibung:

Fotos, Zeichnungen, Landkarten, Diagramme, Piktogramme, Cartoons, Text, Formeln, Powerpoint-Präsentationen: Unser Sehsinn ist der wichtigste Informationskanal in unser Bewusstsein. Ob gegenständliche oder abstrakte Informationen: eine geeignete Form der Visualisierung ermöglicht es uns, die Bedeutung von Information schneller und grundlegender zu erfassen, als sie z.B. gesprochen zu hören.

Die Veranstaltung ergründet die Hintergründe der Visualisierung von Information aus Sicht der Informatik, Psychologie, Neurowissenschaft und der Kunst. Wir werden uns mit Fragen beschäftigen wie

  • Was ist Information?
  • Welche Formen von Information gibt es?
  • Wie gelangen visuelle Informationen in unser Bewusstsein?
  • Wie können Informationen visualisiert werden?
  • Welche Formen der Visualisierung gibt es?
  • Was ist Aufmerksamkeit?
  • Wie wird Aufmerksamkeit visuell erregt?
  • Wie werden visuelle Informationen im Gehirn abgespeichert?

Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an Studierende ALLER Fächer und wird auch als Schlüsselqualifikation im Vorlesungspool "überfachliche Qualifikation" angeboten.

Ort und Zeit:

  • Jeden Mittwoch von 16:45 bis 18:15 Uhr
  • Raum IZ 160
  • Vorlesungszeitraum: 16. Oktober 2017 bis 3. Februar 2018
  • Beginn: 25.10.2017

Inhalt:

  • Geschichte der Visualisierung 
  • Visualisierung aus informationstheoretischer Sicht 
  • Aspekte der visuellen Wahrnehmungspsychologie 
  • Visualisierung und Kognition
  • Techniken zur Darstellung von Information
  • Interaktive Visualisierungstechniken

Formales:

  • Umfang: 2 SWS
  • Leistungspunkte: 3 LPe, Studienleistung
  • Prüfungsmodalität: Vortrag
  • Zum Erwerb der Studienleistung muss in einem etwa 20 minütigen Vortrag einer der unten angeführten wissenschaftlichen Artikel vorgestellt werden. Aber auch eigene Themenvorschläge sind erwünscht! (Hierzu bitte den entsprechenden Artikel in elektronischer Form an das Sekretariat senden.) Die Themenvergabe erfolgt im Nov.

Voraussetzung:

  • Interesse an unserem visuellen Gehirn

 

Vortragsthemen:

Unser visuelles Gehirn

Visuelle Abstraktion vs. natuerlicher Bilder/Photos

 

Interaction

 

Multidimensional Data

 

Raum und Zeit

 

Eigene Themen

  • Design Activity Framework for Visualization Design - Rose, 10.01.2018
  • Die Anzeige des Kollisionswarnsystems FLARM und damit verbundene Probleme und Fehlinterpretationen seitens der Piloten- Wieland, 13.12.2017
  • Globe Browsing: Contextualized Spatio-Temporal,Planetary Surface Visualization - Schwiebert, 13.12.2017
  • Multivariate Network Exploration and Presentation: From Detail to Overview via Selections and Aggregations - Hentze, 06.12.2017
  • Presentation-Oriented Visualization Techniques - Bellisoy, Termin 24.01.2018
  • A brief history of data visualization - Kaya, 31.01.2018
  • Perceptual Principles for Effective Visualizations - Okumus, 24.01.2018
  • Visuell-räumliche Aufmerksamkeit - selektieren und fokussieren - Knieriem, 24.01.2018
  • The Persuasive Power of Data Visualization -  Bordis, 24.01.2018
  • Current Visualization Trends in CFD Problems - Jarmatz, 31.01.2018
  • Stent maps – Comparative visualization for the prediction of adverse events of transcatheter aortic valve implantations - Toma, 17.01.2018
  • Visualization and Analysis of Threats from Asteroid Ocean Impacts - Wodausch, 31.01.2018
  • Dynamic Scene Graph: Enabling Scaling, Positioning and Navigation in the Universe - Krampe, 24.01.2018